Angebote zu "Damen" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch, Noch mehr Jäger kochen Wild Band 2
39,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Von L. Lensing, J. Gasteiger-Rabenstein, P. Lensing. Immer mehr Jäger jagen auch für den Kochtopf. Wenn sich nun leidenschaftliche Jäger bei der Zubereitung ihrer liebsten Wildgerichte in besagte Töpfe, auf die Finger und in ihre privaten Refugien blicken lassen, macht das neugierig – wie das erste Buch von Lisa Lensing und Joseph Gasteiger-Rabenstein eindrucksvoll bewiesen hat. Dieser Erfolg fordert eine Fortsetzung, und so wird schon das zweite Mal zum Schüsseltreiben in die Küchen prominenter Jäger geladen! Rezepte von Jägern für Jäger und andere Genießer!?Prominente österreichische und deutsche Jäger verraten ihre liebsten Wildrezepte, „gewürzt“ mit Anekdoten rund um die Jagd und ein bisschen Jägerlatein. Jagdprofis wie Hartwig Fischer (Präsident des deutschen Jagdschutzverbandes) oder Ferdinand Gorton (Kärntner Landesjägermeister) stellen ihr Können in der Küche ebenso unter Beweis wie Philipp Prinz von Thurn und Taxis oder Graf Alexander Kottulinsky, Moritz von Bismarck oder Baron Georg Pereira-Arnstein. Und Katharina Sturzeis, Martina Höller oder Katharina Schneider, um nur einige der jagenden Damen zu erwähnen, erweisen sich in der Küche als ebenso kreativ wie im Berufsleben. Die Palette der Köstlichkeiten reicht von Damwildrücken im Brotmantel über Rehleberkäse mit Kartoffelgratin bis hin zu rustikalem Wildschweinrollbraten. Hase, Rebhuhn, Wachteln und Schnepfen dürfen auf der erlesenen Speisekarte der Natur auch nicht fehlen. Und einige Ansatzschnäpse sowie Desserts runden den Wildbret-Schmaus erst so richtig ab! 192 Seiten, zahlreiche Farbabbildungen, Großformat 25x30 cm, Hardcover. Die Autoren:?Lisa Lensing ist selbst Jägerin. Paul Lensing, arbeitet vor allem im Themenbereich Nachhaltigkeit und sieht gerade im Wild das perfekte Lebensmittel. Joseph Gasteiger-Rabenstein kennt die Jagd aus Familientradition und übt die Fotografie schon lange neben seinem Brotberuf im Immobiliengewerbe aus. ISBN 978-3-7020-1418-6.

Anbieter: Frankonia
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot
Buch, Noch mehr Jäger kochen Wild Band 2 , prom...
39,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Von L. Lensing, J. Gasteiger-Rabenstein, P. Lensing. Immer mehr Jäger jagen auch für den Kochtopf. Wenn sich nun leidenschaftliche Jäger bei der Zubereitung ihrer liebsten Wildgerichte in besagte Töpfe, auf die Finger und in ihre privaten Refugien blicken lassen, macht das neugierig – wie das erste Buch von Lisa Lensing und Joseph Gasteiger-Rabenstein eindrucksvoll bewiesen hat. Dieser Erfolg fordert eine Fortsetzung, und so wird schon das zweite Mal zum Schüsseltreiben in die Küchen prominenter Jäger geladen! Rezepte von Jägern für Jäger und andere Genießer!
Prominente österreichische und deutsche Jäger verraten ihre liebsten Wildrezepte, 'gewürzt' mit Anekdoten rund um die Jagd und ein bisschen Jägerlatein. Jagdprofis wie Hartwig Fischer (Präsident des deutschen Jagdschutzverbandes) oder Ferdinand Gorton (Kärntner Landesjägermeister) stellen ihr Können in der Küche ebenso unter Beweis wie Philipp Prinz von Thurn und Taxis oder Graf Alexander Kottulinsky, Moritz von Bismarck oder Baron Georg Pereira-Arnstein. Und Katharina Sturzeis, Martina Höller oder Katharina Schneider, um nur einige der jagenden Damen zu erwähnen, erweisen sich in der Küche als ebenso kreativ wie im Berufsleben. Die Palette der Köstlichkeiten reicht von Damwildrücken im Brotmantel über Rehleberkäse mit Kartoffelgratin bis hin zu rustikalem Wildschweinrollbraten. Hase, Rebhuhn, Wachteln und Schnepfen dürfen auf der erlesenen Speisekarte der Natur auch nicht fehlen. Und einige Ansatzschnäpse sowie Desserts runden den Wildbret-Schmaus erst so richtig ab! 192 Seiten, zahlreiche Farbabbildungen, Großformat 25x30 cm, Hardcover. Die Autoren:
Lisa Lensing ist selbst Jägerin. Paul Lensing, arbeitet vor allem im Themenbereich Nachhaltigkeit und sieht gerade im Wild das perfekte Lebensmittel. Joseph Gasteiger-Rabenstein kennt die Jagd aus Familientradition und übt die Fotografie schon lange neben seinem Brotberuf im Immobiliengewerbe aus. ISBN 978-3-7020-1418-6. Produktvorteile: prominente Jäger verraten ihre Lieblingsrezepte , gewürzt mit unterhaltsamen Anekdoten , zahlreiche Farbabbildungen

Anbieter: Frankonia
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot
Aktfotografie: Ist das noch Porno, oder ist es ...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"Die Geschichte der Aktfotografie ist fast so alt wie die Geschichte der Fotografie selbst. War der nackte menschliche Körper zunächst vor allem ein Studienobjekt, wurde er doch auch rasch in erotischen Posen abgelichtet. Schnell entwickelte sich eine eigene Kunstrichtung daraus.Was den Damen und Herren von damals die Schamesröte auf die Wangen getrieben hätte, hängt heute im Großformat in Kunstgalerien. Es werden Genitalien in Szene gesetzt und Menschen wurden beim Sex fotografiert. Es gibt kaum ein nacktes Detail, das noch nicht inszeniert wurde.Kann das noch Kunst sein? Wo verläuft die Grenze zwischen Pornografie und Kunst? Dieser Band liefert zu diesem heiklen und umstrittenen Thema einige Ansätze zur Abgrenzung der beiden Begriffe.Aus dem Inhalt:Ästhetik der erotisch-pornographischen FotografieVerschiedene Ansichten des KörpersObszönität des NacktenLachapelle - Kunst oder Pornografie?"

Anbieter: buecher
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot
Aktfotografie: Ist das noch Porno, oder ist es ...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"Die Geschichte der Aktfotografie ist fast so alt wie die Geschichte der Fotografie selbst. War der nackte menschliche Körper zunächst vor allem ein Studienobjekt, wurde er doch auch rasch in erotischen Posen abgelichtet. Schnell entwickelte sich eine eigene Kunstrichtung daraus.Was den Damen und Herren von damals die Schamesröte auf die Wangen getrieben hätte, hängt heute im Großformat in Kunstgalerien. Es werden Genitalien in Szene gesetzt und Menschen wurden beim Sex fotografiert. Es gibt kaum ein nacktes Detail, das noch nicht inszeniert wurde.Kann das noch Kunst sein? Wo verläuft die Grenze zwischen Pornografie und Kunst? Dieser Band liefert zu diesem heiklen und umstrittenen Thema einige Ansätze zur Abgrenzung der beiden Begriffe.Aus dem Inhalt:Ästhetik der erotisch-pornographischen FotografieVerschiedene Ansichten des KörpersObszönität des NacktenLachapelle - Kunst oder Pornografie?"

Anbieter: buecher
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot
Die Wassermühle
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Klaus Winterfeldt ist glücklich mit Krankenschwester Hedi verheiratet, Vater von zwei wohlgeratenen Kindern und der Meinung, dass einen altgedienten Großstadtpolizisten wie ihn so schnell nichts aus der Bahn werfen kann. Doch als sich seine Frau mit der ausgeflippten Künstlerin Vivienne Belrot zusammentut, um eine baufällige Wassermühle im Odenwald zu restaurieren, verwandeln sich seine Kinder plötzlich in Rebellen und Hedi wirft ihren Job hin und fordert die Scheidung. Als wäre das nicht genug, verdonnert ihn sein Chef, mit der jungen Polizistin Dagmar Streife zu fahren, die gerade ihre Ausbildung beendet hat und alles besser weiß.Während der Streifenbeamte Klaus, souverän und mit Gleichmut, pöbelnde Taxifahrerinnen und ausländerhassende Ausländer besänftigt, Unfälle aufnimmt und Gespenster aus Wohnstuben alter Damen vertreibt, gerät das Leben des Ehemanns und Vaters Winterfeldt immer mehr aus den Fugen. Um seine Ehe zu retten, will er beweisen, dass Vivienne Belrot eine Betrügerin ist. Doch je mehr Indizien er seiner Frau präsentiert, desto abweisender reagiert sie. Klaus ahnt nicht, dass sich hinter der Fassade der erfolgreichen Malerin eine tragische Geschichte verbirgt, die mit Hedis Kindheit und der alten Mühle verknüpft ist. Und dass nicht nur seine Frau, sondern auch seine junge Kollegin ihm gewisse Dinge verschwiegen haben. Als Klaus endlich merkt, welchen Fehler er gemacht hat, geht es für ihn um Leben und Tod ...Vollständig überarbeitete u. neu gesetzte Schmuckausgabe im Paperback-Großformat (ca. 17 x 24 cm).

Anbieter: Dodax
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot