Angebote zu "Sonderausgabe" (20 Treffer)

Kategorien

Shops

Das kleine WIR Großformat Sonderausgabe
16,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein humorvolles, lehrreiches Bilderbuch über das WIR-Gefühl. Das WIR-Gefühl ist für Erwachsene wie für Kinder sehr wichtig. Wie kann man das WIR-Gefühl Kindern nahebringen und erklären? Eines Tages geht zwei befreundeten Kindern ihr WIR-Gefühl verloren, weil sie sich zuviel gestritten und weil sie immer zuviel "ICH!" gesagt haben. Das WIR ist scheu und hat sich versteckt. Die beiden Kinder vermissen es sehr. Ohne das WIR bleibt alles grau und ohne Freude. Und so machen sie sich auf die Suche nach ihm. Wo steckt das WIR? Die beiden Kinder schreiben ihm Briefe und bitten es, zu ihnen zurückzukommen. Und schließlich ist das WIR wieder Teil ihres Lebens - und die Freude ist groß.Jetzt im praktischen Großformat zum leichteren Vorlesen und Anschauen mit Kindern.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Das kleine WIR Großformat Sonderausgabe
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein humorvolles, lehrreiches Bilderbuch über das WIR-Gefühl. Das WIR-Gefühl ist für Erwachsene wie für Kinder sehr wichtig. Wie kann man das WIR-Gefühl Kindern nahebringen und erklären? Eines Tages geht zwei befreundeten Kindern ihr WIR-Gefühl verloren, weil sie sich zuviel gestritten und weil sie immer zuviel "ICH!" gesagt haben. Das WIR ist scheu und hat sich versteckt. Die beiden Kinder vermissen es sehr. Ohne das WIR bleibt alles grau und ohne Freude. Und so machen sie sich auf die Suche nach ihm. Wo steckt das WIR? Die beiden Kinder schreiben ihm Briefe und bitten es, zu ihnen zurückzukommen. Und schließlich ist das WIR wieder Teil ihres Lebens - und die Freude ist groß.Jetzt im praktischen Großformat zum leichteren Vorlesen und Anschauen mit Kindern.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
dtv-Atlas Musik
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Überblick über die Grundlagen der MusikMit 250 Abbildungsseiten in FarbeGrafische Gestaltung: Gunther Vogel"Im Prinzip gehört dieses schlaue Buch in jeden Haushalt." Stuttgarter NachrichtenMit Musik geht alles besser!Und wenn man sogar weiß, was man hört, weil man sich anhand des dtv-Atlas Musik informiert hat, geht es noch besser. Und am allerbesten geht es, wenn man die einbändige Sonderausgabe im Großformat besitzt.Kompakt und doch verständlich gibt dieser Klassiker unter den Musikbüchern einen Überblick über die Grundlagen der Musik – über ihre Theorien ebenso wie über ihre Geschichte. Vornweg Instrumentenkunde, Gattungs- und Formenlehre; anschließend Musikgeschichte von der Frühzeit bis zur E- und U-Musik des 20. Jahrhunderts.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
dtv-Atlas Musik
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Überblick über die Grundlagen der MusikMit 250 Abbildungsseiten in FarbeGrafische Gestaltung: Gunther Vogel"Im Prinzip gehört dieses schlaue Buch in jeden Haushalt." Stuttgarter NachrichtenMit Musik geht alles besser!Und wenn man sogar weiß, was man hört, weil man sich anhand des dtv-Atlas Musik informiert hat, geht es noch besser. Und am allerbesten geht es, wenn man die einbändige Sonderausgabe im Großformat besitzt.Kompakt und doch verständlich gibt dieser Klassiker unter den Musikbüchern einen Überblick über die Grundlagen der Musik – über ihre Theorien ebenso wie über ihre Geschichte. Vornweg Instrumentenkunde, Gattungs- und Formenlehre; anschließend Musikgeschichte von der Frühzeit bis zur E- und U-Musik des 20. Jahrhunderts.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Nachts
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Der kleine Fons ist hellwach. "Ich will in die Nacht" denkt er. Und weil er dazu seinen Papa braucht, zerrt er ihn unsanft aus dem Schlaf. So laufen der schlaftrunkene Mann und sein Sohn Hand in Hand durch die Straßen der Stadt. "Es ist überhaupt nichts los in der Nacht", so der Vater, "Es ist einfach nur dunkel. Sonst nichts."Was der kleine Junge mit weit geöffneten Kinderaugen in der Dunkelheit entdeckt, zeigt Wolf Erlbruch in erstaunlichen Bildern! Vor der Kulisse einer traumhaften Nacht bestaunt er fantastische Gestalten, die im Licht des Mondes am Himmel schweben und durch die Straßen eilen. Zum 70. Geburtstag von Wolf Erlbruch erscheint sein vielfach ausgezeichnetes Bilderbuch "Nachts" nun als Sonderausgabe im Großformat.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Nachts
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der kleine Fons ist hellwach. "Ich will in die Nacht" denkt er. Und weil er dazu seinen Papa braucht, zerrt er ihn unsanft aus dem Schlaf. So laufen der schlaftrunkene Mann und sein Sohn Hand in Hand durch die Straßen der Stadt. "Es ist überhaupt nichts los in der Nacht", so der Vater, "Es ist einfach nur dunkel. Sonst nichts."Was der kleine Junge mit weit geöffneten Kinderaugen in der Dunkelheit entdeckt, zeigt Wolf Erlbruch in erstaunlichen Bildern! Vor der Kulisse einer traumhaften Nacht bestaunt er fantastische Gestalten, die im Licht des Mondes am Himmel schweben und durch die Straßen eilen. Zum 70. Geburtstag von Wolf Erlbruch erscheint sein vielfach ausgezeichnetes Bilderbuch "Nachts" nun als Sonderausgabe im Großformat.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Absurda Comica (Großdruck)
7,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Andreas Gryphius: Absurda Comica oder Herr Peter Squenz Lesefreundlicher Großdruck in 16-pt-Schrift Großformat, 210 x 297 mm Berliner Ausgabe, 2020 Durchgesehener Neusatz mit einer Biographie des Autors bearbeitet und eingerichtet von Theodor Borken Entstanden wahrscheinlich zwischen 1647 und 1650. Erstdruck: Breslau (Treschner), 1658. Textgrundlage ist die Ausgabe: Andreas Gryphius: Werke in drei Bänden mit Ergänzungsband. Herausgegeben von Hermann Palm, Sonderausgabe mit Genehmigung des Verlages Anton Hiersemann (Stuttgart), Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 1961 [= Nachdruck der Ausgabe Tübingen 1878-1884]. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Diego Velázquez, Hofnarr Pablo de Valladolid, 1637. Gesetzt aus der Minion Pro, 16 pt. Henricus Edition Deutsche Klassik UG (haftungsbeschränkt) Über den Autor: 1616 wird Andreas Gryphius in die Wirren des Dreißigjährigen Krieges in Glogau in Schlesien hineingeboren. Während seines Studiums lernt er die liberale, florierende Handelsstadt Danzig und das empirische Weltbild Galileis und Keplers kennen. 1637 nimmt er sechs Jahre währende Studien an der damals hochmodernen Universität in Leiden auf und veröffentlicht fünf Gedichtsammlungen, die ihm ersten Ruhm einbringen. Gegen Ende des Krieges kehrt er von einer ausgedehnten Studienreise nach Frankreich und Italien nach Schlesien zurück. 1664 stirbt Andreas Gryphius während einer Sitzung der glogauischen Landstände, deren Syndikus er seit 14 Jahren ist. Das Leid und der moralische Verfall sind die zentralen Themen seiner Dichtung. Der Schrecken des Krieges und die Vergänglichkeit allen menschlichen Handels spiegeln sich in dem umfangreichen Werk des bereits zu Lebzeiten gefeierten Autors, der 1662 als »Unsterblicher« in die »Fruchtbringende Gesellschaft«, die größte literarische Gruppe des Barock, aufgenommen wurde.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Absurda Comica (Großdruck)
6,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Andreas Gryphius: Absurda Comica oder Herr Peter Squenz Lesefreundlicher Großdruck in 16-pt-Schrift Großformat, 210 x 297 mm Berliner Ausgabe, 2020 Durchgesehener Neusatz mit einer Biographie des Autors bearbeitet und eingerichtet von Theodor Borken Entstanden wahrscheinlich zwischen 1647 und 1650. Erstdruck: Breslau (Treschner), 1658. Textgrundlage ist die Ausgabe: Andreas Gryphius: Werke in drei Bänden mit Ergänzungsband. Herausgegeben von Hermann Palm, Sonderausgabe mit Genehmigung des Verlages Anton Hiersemann (Stuttgart), Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 1961 [= Nachdruck der Ausgabe Tübingen 1878-1884]. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Diego Velázquez, Hofnarr Pablo de Valladolid, 1637. Gesetzt aus der Minion Pro, 16 pt. Henricus Edition Deutsche Klassik UG (haftungsbeschränkt) Über den Autor: 1616 wird Andreas Gryphius in die Wirren des Dreißigjährigen Krieges in Glogau in Schlesien hineingeboren. Während seines Studiums lernt er die liberale, florierende Handelsstadt Danzig und das empirische Weltbild Galileis und Keplers kennen. 1637 nimmt er sechs Jahre währende Studien an der damals hochmodernen Universität in Leiden auf und veröffentlicht fünf Gedichtsammlungen, die ihm ersten Ruhm einbringen. Gegen Ende des Krieges kehrt er von einer ausgedehnten Studienreise nach Frankreich und Italien nach Schlesien zurück. 1664 stirbt Andreas Gryphius während einer Sitzung der glogauischen Landstände, deren Syndikus er seit 14 Jahren ist. Das Leid und der moralische Verfall sind die zentralen Themen seiner Dichtung. Der Schrecken des Krieges und die Vergänglichkeit allen menschlichen Handels spiegeln sich in dem umfangreichen Werk des bereits zu Lebzeiten gefeierten Autors, der 1662 als »Unsterblicher« in die »Fruchtbringende Gesellschaft«, die größte literarische Gruppe des Barock, aufgenommen wurde.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Das kleine WIR Großformat Sonderausgabe
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das kleine WIR Großformat Sonderausgabe ab 16 EURO mit lustigem WIR-Plakat. 3. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot